NABU Kreisgruppe Wesel

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > 

Hauptmenü

  • Naturdetektive 2017
  • Ihr NABU / Ihre NAJU
  • Aktionen & Projekte
  • Umweltbildung
  • Natur erleben
  • Tiere & Pflanzen
  • Termine
  • Themen
  • Helfen & Spenden
  • Mitglied werden
  • NATURSPIEGEL
  • NABU-Shop
  • Presse
  • Archiv
  • Links
  • Bilder-Impressionen
  • Newsletter


  • Willkommen bei der NABU-Kreisgruppe Wesel

     

    Jetzt anmelden und mitmachen!

    Naturdetektive

    Foto: Peter Malzbender

    Sommerferienspaß mit den NABU-Naturdetektiven

    15. Mai - "Kurzweile" verspricht das Ferienproramm "NABU-Naturdetektive" für aktive Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. In Wesel, Dinslaken, Neukirchen-Vluyn, Alpen und Xanten sind noch Plätze frei. Auch für Familien besteht die Möglichkeiten, spannende Einzelveranstaltungen zu buchen.

    mehr... mehr...


    Kiebitz auf verlorenem Posten

    Kiebitzmännchen mit Federholle

    Foto: Peter Malzbender

    Hat er bei uns noch eine Chance?

    15. Mai - Ein echter Niederrheiner macht gerade den Flattermann. Also, macht sich zunehmend auf und davon. Allerdings nachweislich unfreiwillig. Der Kiebitz wird leider auch in unserer Region zu einem Vertriebenen. Dabei war er noch vor wenigen Jahren in vielen niederrheinischen Lebensräumen verwurzelt.

    mehr... mehr...


    Noch Plätze frei beim Naturschutz-Nachwuchs

    Kind mit NAJU-Shirt - Johannes Kleinherbers

    Foto: Johannes Kleinherbers

    Kinder können noch bei der NAJU in Wesel und Hamminkeln mitmachen

    13. Mai - In den Gruppen der NAJU in Hamminkeln und Wesel sind noch Plätze frei.

    In Hamminkeln für Kinder der Jahrgänge 2007 - 2010.
    In Wesel für Kinder der Jahrgänge 2005 - 2008
    Angeboten werden verschiedene Programmpunkte rund um das Thema Natur. Dazu gehören Geländespiele, Wanderungen, Bestimmungsübungen u.v.m.

    mehr... mehr...


    "Menschenaffen – Ihr Schicksal ist unseres"

    Foto: Dr. Johannes Refisch

    Vortrag zum Menschenaffenschutz in Zentralafrika

    7. Mai - Am Montag, 15.5.2017 um 19.00 Uhr referiert Dr. Johannes Refisch Ökologe und Projektmanager für das Menschenaffenprogramm der Vereinten Nationen in Nairobi / Kenya im Naturschutzzentrum Wesel über den Schutz von Gorillas, Schimpansen, Bonobos und Orangutans und über die Anstrengungen zu ihrem Schutz.

    mehr... mehr...


    Regionalbetreuerin bei der NAJU

    Julia Geerißen - Beisitzerin

    Foto: Uwe Heinrich

    Julia Geerißen seit 1. Mai im Dienst

    13. Mai - Seit Anfang Mai geht die NAJU Kreis Wesel neue Wege in der Kinder- und Jugendgruppenarbeit. Zur Gewinnung und Unterstützung neuer Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter ist Julia Geerißen als NAJU-Regionalbetreuerin aktiv.

    mehr... mehr...


    Amphibienseminar der NAJU

    Grünfrösche sonnen sich im Teich - Rainer Rehbein

    Foto: Rainer Rehbein

    Ein weiterer Schritt zur Jugendleiter-Card

    13. Mai - Naturschutzjugend und Naturschutzbund Kreis Wesel bieten gemeinsam Seminare zum Erhalt der JugendleiterInnen-Card an. Jetzt hat als Teil III der Seminarreihe ein Amphibienseminar stattgefunden. Hierzu trafen sich die angehenden GruppenleiterInnen samstags im Naturschutzzentrum Wesel, um die Amphibien besser kennen zu lernen.

    mehr... mehr...


    Erste Offene Naturarena im Mai

    Buchfink

    Foto: Peter Malzbender

    Wildpflanzen, torffreies Gärtnern, Exkursionen...

    25. April - Am Sonntag, 7. Mai 2017 öffnet von 11.00 bis 17:00 Uhr die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich, Auf dem Mars, das erste Mal in diesem Jahr ihre Pforten. Dazu hat sich die NABU-Kreisgruppe Wesel und sein Partner der Naturgarten e.V. ein tolles Programm für Naturfreunde ausgedacht.

    mehr... mehr...


    Machen Sie mit!

    Kinder bei der Vogelzählung

    Foto: NABU/Hennigs

    NABU-Vogelzählaktion für Groß und Klein

    03. Mai - Der NABU veranstaltet zum 13. Mal die große, bundesweite Mitmachaktion „Stunde der Gartenvögel“. Vom 12. -14. Mai 2017 ist jeder Naturfreund herzlich eingeladen, die geliebten Piepmätze im eigenen Garten, auf dem Balkon oder auch in einem geeigneten Park, zu zählen.

    mehr... mehr...


    Hat die niederrheinische Hasenpopulation eine Chance?

    Feldhase

    Foto: Peter Malzbender

    Feldhasen auf dem Rückzug

    10. April - Feldhasen besitzen von Natur aus ein sehr ausgeklügeltes "Survival-Paket". Dann muss es um den niederrheinischen Hasenbestand ja gut bestellt sein, oder!? Leider gar nicht. Wieder einmal geht es einer liebgewonnen Wildtierart zunehmend ans Fell. Allerdings nicht gleichermaßen überall in unserer Region.

    mehr... mehr...


    Bienenpatenschaften gesucht

    Honigbiene

    Foto: Kathy Büscher

    Machen Sie mit - werden Sie Pate!

    22. März - Ulrike Reimann und Peter Schöttler, die sich seit 2 Jahren mit Ihrer Imkerei "honig-aus-orsoy" vor Ort engagieren, bieten in diesem Jahr erstmals für 49,- € eine jährliche Bienen-Patenschaft an, wovon 5 € als
    Spende an die NABU-Kreisgruppe e.V. fließen.

    mehr... mehr...


    NABU sucht weitere Mitstreiter

    Unterstützer-Team

    Foto: Helga Westerhuis

    Im ganzen Kreisgebiet wird geworben

    20. Februar - Ab heute werden junge Naturschützer des NABU-Werbeteams an den Haustüren klingeln. Die NABU-Kreisgruppe Wesel e.V. will in ihrem 40. Jubiläumsjahr weitere Menschen für die Belange des Naturschutzes gewinnen - als aktive oder passive Unterstützer.

    mehr... mehr...


     

    Weitere Meldungen auf der Startseite unserer Hompage aus dem Jahr 2017 finden Sie

    mehr... hier...


    Ältere Meldungen aus Vorjahren sind in unserem Archiv zu finden

    mehr... hier...



    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Impressum | Kontakt | E-Mail
    © 2017 NABU Kreisgruppe Wesel