NABU Kreisgruppe Wesel

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Archiv > 2015 > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Meldungen auf der Startseite 2015
  • Tatendrang 2016 erschienen
  • Naturdetektive 2015
  • Naturdetektive - Bildergalerie 1
  • Naturdetektive - Bildergalerie 2
  • Weihnachtsmarkt in Dinslaken 2015
  • Wildpferde und Nachtgreifen am 26.04.2015
  • Wildpferde und Wildgänse-Exkursion 08.02.2015
  • Umwelttag Moers
  • Mitgliederversammlung 2015
  • Obstbaumprojekt Voerde
  • Pflegearbeiten in Rheinberg-Orsoy
  • Handy-Sammelaktion der Sparkassen am Niederrhein
  • Greifvogelstation Erlebnisbericht
  • Wildkräuterveranstaltung


  • Meldungen auf der Startseite 2015

     

    Meldungen auf der Startseite aus 2014 finden Sie hier...

     


     

    NABU-Kreisgruppe Wesel

    Neue und bekannte Gesichter im Vorstand

    16. Dezember - Bei der Mitgliederversammlung der NABU-Kreisgruppe Wesel e.V. standen unter anderem die turnusmäßigen Vorstandswahlen im Mittelpunkt. In der Führung der 6.500 Mitglieder starken Organisation gibt es nun eine Mischung aus bekannten und neuen Gesichtern.

    mehr... mehr... 


     

    Stunde der Wintervögel 2016

    Die sechste bundesweite Aktion vom 8. bis 10. Januar

    14. Dezember - Vom 8. bis 10. Januar 2016 findet deutschlandweit die sechste „Stunde der Wintervögel“ statt. Der NABU ruft Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion stehen jene Vogelarten, die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren oder aber Deutschland als Wintergäste aus dem Norden besuchen.

    mehr... mehr...


      

    Weihnachtsduft liegt in der Luft

    Selbstgemachtes für den Naturschutz

    10. Dezember - Am vergangenen Wochenende fand der beliebte Weihnachtsmark am Scholtenhof in Dinslaken statt. Selbstgemachte Produkte vom NABU waren echte Hingucker und fanden reißenden Absatz. Die Erlöse fließen in die praktische Naturschutzarbeit am Niederrhein. 

    mehr... mehr...


     

    "Hedwig" war der Star

    Schleiereule besuchte NABU-Nachwuchsforscher

    30. November - Die Nachwuchs-Naturforscher vom NABU waren letzten Donnerstag und Freitag ganz schön aus dem Häuschen: eine handzahme Schleiereule war bei den Kindergruppen am Naturforum auf der Bislicher Insel zu Besuch.

    mehr... mehr...


     

    NABU-Kalender 2016 - das ideale Weihnachtsgeschenk

    "Niederrhein Natur" überzeugt mit eindrucksvollen Fotografien

    12. November - Ob als Geschenk oder für sich selbst: Der neue, großformatige Wandkalender von der NABU-Kreisgruppe Wesel überzeugt wieder mit beeindruckenden Momentaufnahmen vom Niederrhein. Der gesamte Reinerlös aus dem Verkauf wird vom NABU ausschließlich für Naturschutzaufgaben hier am Niederrhein eingesetzt. Vorschau und Verkaufsstellen...

    mehr... mehr...


     

    Für den Naturschutz unterwegs

    Bürgerinformations- und Fördermitglieder-Werbeaktion

    05. November - Ab Montag, den 09. November wird Nadine Kretschmar in Dinslaken unterwegs sein und dort an Haustüren klingeln. Sie hat gute Argumente, die für eine Mitgliedschaft beim Naturschutzbund sprechen...

    mehr... mehr...


     

    Ein Halbschmarotzer erobert den Niederrhein

    Misteln in den Wintermonaten gut erkennbar

    05. November - Zurzeit lassen sich Misteln in den kargen Ästen der Laubbäume gut ausfindig machen. Wie große Nesterbälle hängen diese mitten im Baum. Der Mistelzweig ist als Glücksbringer in der Adventszeit sehr beliebt und bekannt. Doch kaum einer weiß, was es mit dem Halbschmarotzer so auf sich hat.

    mehr... mehr...


     

    Motocross und Naturschutz?

    Offroad-Sportler gehen in die Winterpause

    23. Oktober - In Kamp-Lintfort fand auf dem international bekannten Eyller-Berg-Kurs der traditionelle Saisonausklang für Offraod-Sportler statt. Nun ist die Bahn wieder gesperrt, um dem Landschaftsschutzgebiet die erforderliche Ruhe bis zum kommenden Frühjahr zu geben.

    mehr... mehr...


     

    Tolle Früchtchen

    Köstliches Obst von Hochstamm-Obstwiesen

    21. Oktober - Hochsaison haben zur Zeit die Obstpflücker der NABU-Kreisgruppe Wesel. Geerntet werden die Früchte der alten, bäuerlichen Hochstamm-Obstwiesen. Gesunde Äpfel können jetzt auch in der NABU-Geschäftsstelle Wesel für den Privatgebrauch gekauft werden.

     

    mehr... mehr...


     

    NABU Kreis Wesel lädt ein

    Ordentliche Mitgliederversammlung am 14. November

    20. Oktober - Am Samstag, 14.11.2015 findet die ordentliche Mitgliederversammlung der NABU Kreisgruppe Wesel in der Niederrheinhalle, An de Tent 1 in Wesel statt. Hierzu lädt der Vorstand herzlich ein. Neben den Berichten zum Geschäftsjahr 2014 finden in diesem Jahr auch Vorstandswahlen statt

    mehr... mehr...


     

    NABU gründet weitere Kindergruppe

    Naturschützer reagieren auf große Nachfrage

    07. Oktober - Aller guten Dinge sind drei. Wegen der regen Nachfrage zu weiteren Kindergruppen für Voerde/Dinslaken gründet der NABU jetzt eine 3. Kindergruppe, die sich ebenfalls am Hof Emschermündung in Dinslaken alle zwei Wochen treffen wird.

     

    mehr... mehr...


     

    "Erntedank" in der Naturarena

    Apfel- und Birnensorten vom Niederrhein probieren

    01. Oktober - Zum letzten Mal in diesem Jahr öffnet die NABU-Naturarena in Wesel Bislich „Auf dem Mars“ am Sonntag, den 04.10. von 11.00 -17.00 Uhr wieder ihre Pforte. NABU-Kreisgruppe Wesel und Regionalgruppe Naturgarten e.V. laden unter dem Thema "Erntedank" ein.

    mehr... mehr...


     

    3. Alpener Streuobstwiesenfest am Samstag

    Zahlreiche Attraktionen zum "Tag der Regionen"

    21. September - Auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche Anbieter aus den Bereichen Naturschutz, Naturpädagogik, Regionalvermarktung und Kunstgewerbe ihre Produkte auf dem Streuobstwiesenfest in Alpen am Samstag, 26.09. von 10 bis 18 Uhr anbieten.

    mehr... mehr...


     

    Neue NABU-Kindergruppen in Dinslaken und Xanten

    Es sind noch Plätze frei!

    21. September - Abenteuer Natur können Kinder ab dem sechsten Lebensjahr jetzt 14-tägig hautnah erfahren. Der Naturschutzbund (NABU) hat nämlich zwei neue Kindergruppen ins Leben gerufen.

    mehr... mehr...


     

    Aktiv gegen Meeresverschmutzung

    NAJU Kreis Wesel macht mit bei bundesweiter Aktion

    20. September - Mit einer Müllsammlung am Rheinufer zum internationalen "Costal-Cleanup-Day" - dem Küstenreinigungs-Tag hat die NAJU ihre Aktionen zur bundesweiten Kampagne von NAJU, NABU und weiterer Projektpartner gestartet. Ziel der Trashbusters-Kampagne ist es, über die Verschmutzung der Weltmeere durch "Zivilisationsmüll" zu informieren.

    mehr... mehr...


     

    Farbenvielfalt der Natur

    Mitmachaktion für Kinder

    20. September - Am Samstag, 26. September bietet der NABU eine neue Mitmachaktion für Kinder von 8 bis 14 Jahren an. An diesem Tag können sich die Teilnehmer von den Farben der Natur inspirieren lassen. Aus gesammelten Blätter, Blüten und Rindenwerden Pflanzenfarben und -tinten hergestellt, die sich zum Schminken, Malen oder Schreiben eignen.

    mehr... mehr...


     

    Großes Familienfest in der Naturarena

    NABU und Naturgarten e.V. laden ein

    31. August - Am Sonntag, den 6. September findet zwischen 11 und 17 Uhr ein ganz besonderer „Tag der offenen Gartenpforte“ auf dem Gelände der NABU-Naturarena in Wesel-Bislich statt. Besonders für Familien haben sich die Veranstalter attraktive Mitmach-Aktionen ausgedacht.

    mehr... mehr... 


     

    Umwelttag in Moers

    Gemeinsam für unsere Umwelt

    24. August - Entdecken Sie die Moerser Natur bei interessanten Umweltthemen am Sonntag, den 30.August von 11 - 18 Uhr im Moerser Schloss- und Freizeitpark. Die NABU-Gruppe Moers/Neukirchen-Vluyn ist mit einem Infostand dabei.

    mehr... mehr...


     

    Vom Pesto zur Naturkunde

    Immer mehr Menschen lernen wilde Natur schätzen

    18. August - Sie sind gesund, schmecken hervorragend und sind überall zu finden: essbare Wildkräuter. Am vergangenen Montag fand am Hof Emschermündung in Dinslaken eine erlebnisreiche Wildkräuterveranstaltung statt, die durch den Magen ging....

    mehr... mehr... 


     

    Erfolgreiches NABU-Kinder-Ferienprogramm

    Pilotprojekt "Blockprogramm" für den Nachwuchs

    13. August - Die NABU-Kreisgruppe Wesel startete in diesen Sommerferien ein Pilotprojekt für Kinder ab dem sechsten Lebensjahr: ein sogenanntes Blockprogramm, welches jeweils an vier Vormittagen hintereinander den Nachwuchsforschern die heimische Natur ganz nahe bringen sollte.

    mehr... mehr...


     

    Hitzestaus bringen Jungeulen um

    Außergewöhnliches Verhalten durch Hitzestress

    12. August - Wahrscheinlich die auffällig vielen Hitzestaus unterm Dachgebälk in den vergangenen Wochen haben viele noch flugunfähige junge Schleierelen dazu verleitet, Hals über Kopf ihre Brutnische mit einem Sprung in die kühle Nacht zu verlassen.

     mehr... mehr...


     

    Ferien am Teich 

    Forschernachwuchs in der Naturarena

    19. Juli - Die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich entpuppt sich auch für den "Forschernachwuchs" immer mehr zu einem Eldorado. Biologin Petra Sperlbaum zog am Mittwoch, 15. Juli, bei ihrem Ferienprogramm für Naturdetektive dort alle Register, um Kurzweil aufkommen zu lassen.

    mehr... mehr... 


     

    Naturarena ist filmreif

    Dreharbeiten auf dem NABU-Gelände

    11. Juli - Dreizehn Kinder konnten am 10. Juli in der NABU-Naturarena in Wesel Bislich einen Filmdreh erleben. Hans Hausmann, Filmemacher und Kameramann ist beauftragt, einen Film für den NABU-Landesverband zu drehen.

    mehr... mehr...


     

    Unterwegs mit Becherlupe und Forscherdrang

    NABU-Naturdetektive den Spinnen auf der Spur

    2. Juli - Sie sind wieder unterwegs in diesen Tagen und Wochen. Kinder ab dem achten Lebensjahr sind der Natur auf der Spur; als Naturdetektive mit dem NABU an vielversprechenden Plätzen im Kreis Wesel, während der Sommerferienzeit. Hier eine kleine Bildergalerie...

    mehr... mehr...


      

    "Zeit der Schmetterlinge"

    Pressemitteilung NABU-NRW:

    24. Juni - NABU-Mitmachaktion zur Artenvielfalt am Niederrhein gestartet / Sieger-Grundschule des Wettbewerbs „Schmetterlingsfreundlicher Schulgarten“ im Kreis Wesel ausgezeichnet. 

    mehr... mehr... 


      

    Ästlinge bitte sitzen lassen

    Eulenkinder werden von ihren Eltern gut betreut

    11. Juni - Immer wieder werden in diesen Tagen junge Eulen und Käuze von besorgten Naturfreunden aufgenommen und zur NABU-Station nach Wesel gebracht. Dies ist zwar gut gemeint aber völlig unnötig. Daher gilt: hilflos wirkende Eulenkinder nicht aufnehmen, sondern an Ort und Stelle belassen. 

    mehr... mehr... 


      

    NABU-Naturdetektive 2015 - jetzt online anmelden

    Tolles Sommerferienprogramm für Kinder

    4. Mai - Das Ferienprogramm bietet kleinen Forschern im Alter von sechs bis zwölf Jahren spannende Unternehmungen rund um die Natur. Insgesamt 27 spannende Einzelveranstaltungen stehen in Neukirchen-Vluyn, Dinslaken, Wesel, Alpen und Xanten zur Auswahl. Hier geht`s zur Programmübersicht und Online-Anmeldung. 

    mehr... mehr...


     

    Vogelzählaktion für Groß & Klein

    Mitmachaktion „Stunde der Gartenvögel“ vom 8. bis 10. Mai 2015 

    4. Mai - Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und dem NABU zu melden.

    mehr... mehr...


     

    NABU Voerde zeigt Flagge

    Starke Truppe auf dem Bauernmarkt 

    29. April - Märkte sind ganz allgemein seit alters her beliebte Treffpunkte für Menschen. Man kann sich dabei bestens versorgen, Meinungen austauschen, informieren, Freunde treffen, einfach klönen – und sich auch präsentieren. Die NABU-Gruppe Voerde ist regelmäßig dabei...

    mehr... mehr...


     

    NABU-Naturarena startet "offene Sonntage"

    Saisonale Infos und Tipps rund um die Natur  

    27. April - Jeden 1. Sonntag im Monat (Mai - Oktober) öffnet die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich ihre Pforten - und am 3. Mai ist es endlich wieder soweit: NABU und Naturgarten e.V. laden von 11 bis 17 Uhr zum Saisonstart ein. Es gibt viel zu sehen und zu erfahren - kommen Sie vorbei!

    mehr... mehr...


     

    Zeit der Schmetterlinge

    Mitmachaktion zum Schutz der Schmetterlinge

    23. April - Viele Schmetterlingsarten werden immer seltener. Um auf den dramatischen Artenschwund unserer heimischen Insektenfauna aufmerksam zu machen, hat der NABU Mitmachaktionen ins Leben gerufen. Jetzt für den NABU-Wettbewerb „Schmetterlingsfreundlicher Schulgarten“ bewerben und an der Zählaktion „Zeit der Schmetterlinge“ teilnehmen.

    mehr... mehr...


     

    NABU fordert Flutmulden-Beobachtungsturm

    Mehr Sicherheit für Naturliebhaber

    20. April - Das Naturschutzgebiet Bislicher Insel vor den Toren von Xanten ist weit über die Region hinaus bekannt. Insbesondere die vielen Tagesausflügler, Radfahrer, Wanderer und Naturgucker, die über den Eyländer Weg kommen, können dem landschaftlichen Reiz dieser einmaligen Auelandschaft kaum widerstehen. Aufgrund der Wegenge kommt es oft zu brenzlichen Situationen. 

    mehr... mehr...


     

    Abenteuer Natur - Spaß in den Sommerferien

    Neu in 2015: Vier Tage Naturerlebnis für Kinder aus Dinslaken und Voerde 

    14. April - Neben den Naturdetektiven in bewährter Form bietet der NABU Kreis Wesel in diesem Jahr in den Sommerferien erstmals Naturerlebnistage für Kinder auch in Blockform an. Das Angebot findet ausschließlich in Dinslaken statt und umfasst Entdeckungen auf der Wiese, im Wald und am Wasser. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

    mehr... mehr...


      

    Zu Wildpferden und Nachtgreifen

    NABU lädt zu einer Busexkursion ein

    16. April - Am Sonntag, den 26. April, veranstaltet die NABU-Kreisgruppe Wesel wieder eine ganztägige Bus-Exkursion zu Wildpferden, die in einem traumhaften Auegebiet in den Niederlanden, vollkommen frei, leben. Auch die NABU-Auffangstation für verletzte Greifvögel und Eulen wird besucht.

     mehr... mehr...


     

    Fangeimer retten Kröten, Frösche & Co.

    Amphibienschutz-Leitanlage in Hünxe hat sich bewährt

    16. April - Seit 2013 ersetzt eine fest installierte 400 Meter lange Amphibienleitanlage die alten Folienfangzäune. Viele Helfer der NABU-Gruppe Dinslaken kontrollierten mit Beginn der Amphibienwanderung in einem Zeitraum von fast zwei Monaten je zwei Mal täglich die Fangeimer nach Tieren. Das rettete vielen Kröten, Fröschen und Molchen das Leben.

    mehr... mehr...


     

    Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht

    AG Wanderfalkenschutz stellt Brutergebnisse vor

    02. April - Auf ihrem Jahrestreffen in Recklinghausen zogen die Wanderfalkenschützer eine positive Bilanz: die Wanderfalkenpopulation in NRW ist in 2014 im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Allerdings habe die Ansiedlung relativ vieler neuer Paare keinen vergleichbaren Schub gebracht. 

    mehr... mehr...


      

    Wahlen bei der NAJU

    NAJU im Kreis geht mit einem neuen Vorstand ins Jahr

    27. März - Die jungen Naturschützer im Kreis Wesel haben sich einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Johannes Kleinherbers. Der alte Vrsitzende Roert Lüdtke steht als Beisitzer weiterhin zur Verfügung.

    mehr... mehr...


      

    Nationale Verantwortung für den Steinkauz

    Wo ruft die kleinste Eule?

    25. März - In diesen Tagen startet das Projekt "Steinkauz-Zählung" in Wesel-Bislich. Der NABU bittet auch die Bürger um aktive Mithilfe bei der Bestandserfassung. 

     mehr... mehr...

    Vogelkundliche Rarität entdeckt

    Rothalsgans in Bislich gesichtet

    23. März - Der Weseler Feldornithologe Peter Malzbender hat dieser Tage im Rheinvorland bei Bislich eine vogelkundliche Rarität entdeckt: eine arktische Rothalsgans. 

     mehr... mehr...


     

    Handy-Recycling schont Resourcen

    Erfolgreiche Althandy-Sammelaktion der Sparkasse zwischen Moers und Xanten

    16. März - In 28 Geschäftsstellen wurden insgesamt 600 alte und defekte Mobiltelefone gesammelt. Für jedes abgegebene Althandy bekommt der NABU 2,10 Euro für das Naturschutzgroßprojekt "Untere Havel". 

    mehr... mehr...


     

    NABU und Naturschutzjungend in gemeinsamer Mission

    Neumitglieder aktiv in der Landschaftspflege

    26. Februar - Heckensträucher und Bäume in Rheinberg-Orsoy erhielten einen Pflegeschnitt. Besonders erfreulich: neue Mitglieder waren tatkräftig dabei. 

    mehr... mehr...


      

    Aktive Kopfbaumschützer

    Kopfbäume dienen als Brut- und Wohnstätte

    18. Februar - Die Kopfbaum-Schneideaktionen der NABU-Kreisgruppe Wesel laufen für diese Saison in den nächsten Tagen aus. Die Ergebnisse sind wieder einmal überwältigend. Dank der vielen ehrenamtlich-aktiven Mitglieder konnten im gesamten Kreisgebiet einige Hundert Bäume fachmännisch geschneitelt werden.

    mehr... mehr...


     

    Für den Naturschutz in Schermbeck und Wesel unterwegs

    Den NABU in seiner Arbeit unterstützen

    23. Februar - Zur Zeit sind Dominika Koch und ihr Team in Schermbeck unterwegs und klingeln dort an Haustüren. Sie haben gute Argumente, die für eine Mitgliedschaft beim Naturschutzbund sprechen. Hier können Sie nachschauen, wer für den NABU unterwegs ist....

    mehr... mehr...


     

    Zweites Obstbaumprojekt in Voerde-Löhnen

    Naturraum Streuobstwiese erhalten

    27. Januar - Zum Erhalt einiger Streuobstwiesen im Bereich der Voerder Rheindörfer wurden von der NABU-Gruppe vor Ort im Jahr 2010 bereits 120 Hochstamm-Obstbäume als Ersatz für abgestorbene und von Stürmen umgestürzte Bäume in den Obstwiesen gesetzt. Dieses Projekt konnte im Jahr 2014 fortgeführt werden.

    mehr... mehr...


     

    Werber für neue Mitglieder unterwegs in Moers

    Studenten laufen für den NABU von Haustür zu Haustür

    21. Januar - In den nächsten Wochen wird die gemeinsame Werbekampagne mit StudentInnen und Naturschützern im Kreis Wesel fortgesetzt. Seit Montag, den 19. Januar sind junge Leute von Haustür zu Haustür unterwegs. Ziel ist es, neue Mitglieder, denen Natur- und Umweltschutz am Herzen liegt, für den NABU zu werben. Hier kann jeder nachsehen, welche Personen für den NABU unterwegs sind.

    mehr... mehr...


     

    Zu Wildpferden und Wildgänsen

    NABU lädt zu einer Busexkursion

    19. Januar - Am Sonntag, den 8. Februar haben Naturfreunde die Gelegenheit, Wildpferde mit ihren Fohlen hautnah zu erleben. Auch die behutsame Beobachtung von Wildgänsen steht auf dem Programm. Mit einem bequemen Reisebus werden die einzelnen Reiseziele angefahren.

    mehr... mehr...


    Meldungen auf der Startseite in früheren Jahren finden Sie hier...

     



    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Impressum | Kontakt | E-Mail
    © 2020 NABU Kreisgruppe Wesel