NABU Kreisgruppe Wesel

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Archiv > 2017 > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Archiv 2017
  • Mitgliederversammlung
  • Kopfbaumschnitt in Diersfordt
  • Menschenaffen - Ihr Schicksal ist unseres
  • Naturdetektive 2017
  • 40 Jahre Kreisgruppe Wesel
  • Stunde der Wintervögel 2017
  • Waldorfschüler bauten Steinkauz-Nisthilfen
  • "JuLeiCa"-Kurse in 2017
  • Naturdetektive auf Pirsch im Wohnungswald
  • Frühlingsforscher knacken Rätsel


  • Meldungen auf der Startseite 2017

    Meldungen auf der Startseite aus 2016 finden Sie hier...

     

     

    Weihnachts-Arbeitseinsatz der Naturschutzjugend

    Heckenschnitt in Hamminkeln

    24. Dezember - Zum letzten Arbeitseinsatz des Jahres traf sich die NAJU Kreis Wesel eine Woche vor Weihnachten. Bei bestem Wetter wurde ein Heckenabschnitt fachgerecht auf den Stock gesetzt. Ein tolles Mittagessen rundete den Einsatz ab.

    mehr... mehr...


    Niederrhein - kein Wintermärchen

    Rgelmäßiges Schmuddelweter macht vielen Vögeln den Garaus

    20. Dezember - Niederrheinische Winter werden wohl zunehmend milder, nasser und windiger.

    mehr... mehr...

     


     

    Wechsel an der Spitze der Ortsgruppe Dinslaken

    Nach langer Zeit ein Abschied

    11. Dezember - Wilfried Zehner, über 15 Jahre Leiter der NABU-Ortsgruppe Dinslaken, legt seine Aufgaben ab Herbst 2017 in neue Hände.

    mehr... mehr...

     


     

    Rührige Truppe in Wesel-Diersfordt

    Kopfbaumschnitt am Wochenende

    16. November - einen flotten Arbeitseinsatz schafften elf Aktive von NABU und NAJU sowie zwei "Gast-Arbeiter" am vergangenen Samstag. Insgesamt elf Kopfweiden am Harsumer Graben nahe der bekannten Gaststätte Haus Constanze wurden fachgerecht geschneitelt.

    mehr... mehr...


    NiederrheinNatur-Kalender 2018

    13 brillante Foto-/Niederrheinimpressionen 2018

    7. November - 13 brillante Naturfotos schmücken wieder den neuen, großformatigen NABU-NiedereinNatur-Kalender 2018.

    mehr... mehr...


    Vogelzug

    Wohin fliegen sie denn?

    13. Oktober - Vögel in vielen Arten von nah und fern trudeln ein, um hier ihre Akkus wieder aufzuladen. Doch woher kommen die Vögel und wohin fliegen sie denn?

    mehr... mehr...


    Trashbusters in Wesel aktiv

    NAJU sammelt Müll am Rhein

    30. September - Im Zuge der bundesweiten Trashbusters H2O-Kampagne ist die NAJU auch in Wesel "in die Büsche gegangen". Wegen des Regenwetters zwar lediglich eineinhalb Stunden lang, aber dennoch mit erklecklicher Ausbeute. Drei Säcke voll und das überwiegend mit Kleinkram waren das Ergebnis der Müllsammelaktion, die die NAJU am Rhein in Wesel durchführte.

    mehr... mehr...


    Zum letzten Mal dieses Jahr

    Endspurt in der Naturarena

    22. September - Das letzte Mal in diesem Jahr öffnet die NABU Naturarena in Wesel-Bislich seine Pforten. Am Sonntag, den 1. Oktober, von 11:00-17:00 Uhr

    mehr... mehr...

     


    5. Alpener Obstwiesenfest am 24.09.2017

    Streuobstwiesenfest

    19. September - Das diesjährige 5. Alpener Streuobstwiesenfest findet am Sonntag, den 24.09.2017, um 11:00 Uhr statt.

    mehr... mehr...

     


     

    Projekt "Alte Handys für die Havel"

    Bundesweite Handy-Sammelaktion 

    15. September - Die NABU-Kreisgruppe Wesel e.V. gewinnt den 1. Preis der bundesweiten Handy-Sammelaktion "Alte Handys für die Havel".

    mehr... mehr...


    Der NABU zeigt Flagge 

    Der NABU fordert ein Umdenken der EU-Agrarpolitik

    1. September - Neonicotinoide und Glyphosat sind hauptverantwortlich für ein Massensterben, auch am Niederrhein.

    mehr... mehr...


    Im Wald zu Hause

    Naturdetektive auf Pirsch im Wohnungswald

    15. August - „Wild auf Wildnis“ war der verlockende Ruf. Täglich zwischen 10 Uhr und 13:30 Uhr pirschte Biologin Petra Sperlbaum jetzt mit  Mädchen und Jungen durch den Wohnungswald bei Möllen.

    mehr... mehr...

     


     

    Der Kobold auf Grünlandpisten

    Der Steinkauz am Niederrhein

    01. August - Der Steinkauz ist ein kleiner Kobold. Nur gut 20 Zentimeter groß. Sein Bestand ist allerdings seit Jahren rückläufig. Sofortmaßnahmen können helfen.

    mehr... mehr...


    An die Oberfläche

    Lernort Natur

    19. Juli - Mit viel Spaß, Entdeckergeist und Keschern ausgestattet machten sich jetzt viele Kinder an den naturnahen Teichen auf dem Gelände der Naturarena in Wesel-Bislich ans Werk.

    mehr... mehr...

     


     

    Hohe Auszeichnung für Karl-Heinz Peschen

    Verdienstorden am Bande

    17. Juni - Der Verdienstorden am Bande der Bundesrepublik Deutschland wurde bei einem feierlichen Festakt im Kreishaus Wesel am 16. Juni NABU-Projektleiter Karl-Heinz Peschen verliehen.

    mehr... mehr...

     


     

    NABU auf dem Ritterfest in Voerde

    Paula und Hedwig hautnah

    17. Juli - Ein lebhaftes Mitmachfest findet seit Jahren in Voerde am Niederrhein statt. Vor Ort war auch ein NABU Info-Stand und unsere NABU-Auffangstation für Greifvögel und Eulen. Uhu, Schleiereule, Wanderfalke, Bussard und Co. fesselten Groß und Klein gleichermaßen.

    mehr... mehr...


    40 Jahre NABU-Kreisgruppe Wesel e.V.

    Harte Arbeit und Erfolge

    28. Juni - Vor 40 Jahren wurde die NABU-Kreisgruppe Wesel e.V. gegründet. Heute ist sie mit 7.500 Mitgliedern die stärkste Naturschutzorganisation auf Kreisebene. Dies ist vorrangig den Gruppen vor Ort mit ihren unermüdlichen Aktiven zu verdanken. Leider konnte der Artenschwund nicht aufgehalten werden.

    mehr... mehr...


    Naturarena: Naturerlebnis haunah

    NABU-Oase für viele Tiere, Pflanzen und Menschen

    14. Juni - Hereinspaziert: in die Arena der kleinen Naturwunder am Wegesrand. Unmittelbar am Deich von Bislich, dem malerischen Rheindorf bei Wesel. Da wo noch einige Schafe, Rinder, Kühe, Pferde, Esel, Hühner und Hausgänse ein beschauliches Tierleben voll auskosten dürfen.

    mehr... mehr...


    Kiebitz auf verlorenem Posten

    Hat er bei unsnoch eine Chance?

    15. Mai - Ein echter Niederrheiner macht gerade den Flattermann. Also, macht sich zunehmend auf und davon. Allerdings nachweislich unfreiwillig. Der Kiebitz wird leider auch in unserer Region zu einem Vertriebenen. Dabei war er noch vor wenigen Jahren in vielen niederrheinischen Lebensräumen verwurzelt.

    mehr... mehr...


    Noch Plätze frei beim Naturschutz-Nachwuchs

    Kinder können noch bei der NAJU in Wesel und Hamminkeln mitmachen

    13. Mai - In den Gruppen der NAJU in Hamminkeln und Wesel sind noch Plätze frei.

    In Hamminkeln für Kinder der Jahrgänge 2007 - 2010.
    In Wesel für Kinder der Jahrgänge 2005 - 2008
    Angeboten werden verschiedene Programmpunkte rund um das Thema Natur. Dazu gehören Geländespiele, Wanderungen, Bestimmungsübungen u.v.m.

    mehr... mehr...


    Amphibienseminar der NAJU

    Ein weiterer Schritt zur Jugendleiter-Card

    13. Mai - NAJU und NABU Kreis Wesel bieten gemeinsam Seminare zum Erhalt der JugendleiterInnen-Card an. Jetzt hat als Teil III  der Seminarreihe ein Amphibienseminar stattgefunden. Hierzu trafen sich die angehenden GruppenleiterInnen samstags im Naturschutzzentrum Wesel, um die Amphibien besser kennen zu lernen.

    mehr... mehr...


    Regionalbetreuerin bei der NAJU

    Julia Geerißen seit 1. Mai im Dienst

    13. Mai - seit Anfang Mai geht die NAJU  Kreis Wesel neue WEge in der Kinder- und Jugndgruppenarbeit. ZUr Gewinnung und Unterstützung neuer Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter ist Julia Geerißen als NAJU-Regionalbetreuerin aktiv. Anfang Mai geht die NAJU Kreis Wesel neue Wege in der Kinder- und Jugendgruppenarbeit. Zur Gewinnung und Unterstützung neuer Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter ist Julia Geerißen als NAJU-Regionalbetreuerin aktiv.

    mehr... mehr...


    Menschenaffen:  "Ihr Schicksal ist unseres!"

    Vortrag zum Menschenaffenschutz in Zentralafrika

    7. Mai - Am Montag, 15.5.2017 um 19:00 Uhr referiert Dr. Johannes Refisch, Ökologe und Projektmanager für das Menschenaffenprogramm der Vereinten Nationen in Nairobi/Kenia im Naturschutzzentrum Wesel über den Schuutz von Gorillas, Schimpansen, Bonobos und Orangutans und über die Anstrengungen zu ihrem Schutz.

    mehr... mehr...


    Machen Sie mit!

    NABU-Vogelzählaktion für Groß und Klein

    3. Mai - Der NABU veranstaltet zum 13. Mal die große, bundesweite Mitmachaktion "Stunde der Gartenvögel". Vom 12. bis 14. Mai 2017 ist jeder Naturfreund herzlich eingeladen, die geliebten Piepmätze im eigenen Garten, auf dem Balkon oder auch in einem geeigneten Park, zu zählen.

    mehr... mehr...


    Erste offene Naturarena im Mai

    Wildpflanzen, torffreies Gärtnern, Exkursionen...

    25. April - Am Sonntag, 7. Mai 2017 öffnet von 11.00 bis 17:00 Uhr die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich, Auf dem Mars, das erste Mal in diesem Jahr ihre Pforten. Dazu hat sich die NABU-Kreisgruppe Wesel und sein Partner der Naturgarten e.V. ein tolles Programm für Naturfreunde ausgedacht.

    mehr... mehr...


    Hat die niederrheinische Hasenpopulation eine Chance?

    Feldhasen auf dem Rückzug

    10. April - Feldhasen besitzen von Natur aus ein sehr ausgeklügeltes "Survival-Paket". Dann muss es um den niederrheinischen Hasenbestand ja gut bestellt sein, oder!? Leider gar nicht. Wieder einmal geht es einer liebgewonnen Wildtierart zunehmend ans Fell. Allerdings nicht gleichermaßen überall in unserer Region.

    mehr... mehr...


    NABU und NAJU im Amphibienschutz aktiv

    Amphibienzug noch in vollem Gang

    10. April - Im Frühjahr zieht es Amphibien zu ihren Laichgewässern. Dann sind sie zu Tausenden unterwegs. Dabei müssen sie oft Straßen überqueren, was für sie zur tödlichen Falle werden kann. Kurz nach dem Ablaichen sind sie erneut unterwegs in ihren Sommerlebensraum. Die Jungtiere folgen ihnen einige Monate später. Bei diesem Hin und Her fallen unzählige Tiere dem Verkehr zum Opfer. Hier helfen Aktive von NABU und NAJU mit Schutzzäunen.

    mehr... mehr...


    Bienenpatenschaften gesucht

    Machen Sie mit - werden Sie Pate!

    22. März - Ulrike Reimann und Peter Schöttler, die sich seit 2 Jahren mit Ihrer Imkerei "honig-aus-orsoy" vor Ort engagieren, bieten in diesem Jahr erstmals für 49,- € eine jährliche Bienen-Patenschaft an, wovon 5 € als
    Spende an die NABU-Kreisgruppe e.V. fließen.

    mehr... mehr...


    Neuer Kreisjugendvorstand

    Nachlese zur Jahreshauptversammlung der NAJU Kreis Wesel

    21. Februar - Die NAJU Kreis Wesel hat am vergangenen Sonntag ihre Jahreshauptversammlung durchgeführt. Zunächst gab es einen Jahresrückblick. In der anschließenden Wahl stießen dei neue Beisitzerinnen zur bewährten Mannschaft hinzu.

    mehr... mehr...


    NABU sucht weitere Mitstreiter

    Im ganzen Kreisgebiet wird geworben

    20. Februar - Ab heute werden junge Naturschützer des NABU-Werbeteams an den Haustüren klingeln. Die NABU-Kreisgruppe Wesel e.V. will in ihrem 40. Jubiläumsjahr weitere Menschen für die Belange des Naturschutzes gewinnen - als aktive oder passive Unterstützer.

    mehr... mehr...


    Weil ich ein Mädchen bin

    Ab in die Xantener NABU-Kindergruppe

    15. Februar - Wie heißt es doch in dem Song von Lucilectric:  "Weil ich ein Mädchen bin...". Nicht allein deswegen haben Mädchen bei uns diesmal Vorrang:  in der Xantener Kindergruppe sind noch fünf Plätze frei, vorzugsweise eben für kleine Prinzessinen und künftige Tiefseeforscherinnen.

    mehr... mehr... 


    Wildgänse im verbalen Kreuzfeuer

    Vogelgrippe:  NABU  verurteilt Ablenkungsmanöver

    9. Februar - Das Geschnatter arktischer Wildgänse ist den meisten Niederrheinern im Winter so vertraut wie die Kopfbäume. Beides ist heute untrennbar in unserer Region verwurzelt. In dieser Wildgans-Oase wird momentan leider wieder ein verbales Kreuzfeuer auf die Lagstreckenzieher losgelassen.

    mehr... mehr...


    Neue Kindergruppe in Hamminkeln

    Am 10. Februar geht es los

    7. Februar - Eine neue Gruppe für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren gibt es nun bei der Naturschutzjugend Hamminkeln.Sabine Balnus und Johannes Kleinherbers laden jede Woche freitags in die Gruppenräume der NAJU in der Scheune Hellefisch zum Treffen ein. Beginn ist jeweils um 15:30 Uhr. Die Treffen dauern bis 17:00 Uhr.

    mehr... mehr...


    NABU-Frühlingsforscher knacken Rätsel!

    Drei Tage Naturerlebnis in den Osterferien

    2 Februar - Hu-huhuhuhuu! Wer ruft da nachts im Wald und warum schnarcht die Hecke? Und zu wem gehört die silbrige Schleimspur dort auf der Salweide? Diese und weitere Fragen knacken die Frühlingsorsher vom 11. bis 13. April auf dem Hof Emschermündung. Anmeldung per E-Mail ist möglich.

    mehr... mehr...


    Kopfbaumpflege in der Mommniederung

    Harte Knochenarbeit für den Naturschutz

    25. Januar -  Die Mommniederung zwischn Voerde-Löhnen, Mehrum, Ork und Spellen beheimatet die größte zusammenhängende Kopfbaum-Heckenlandschaft in ganz Nordrhein-Westfalen. Viele helfende Hände waren am sonnigen Wochennde mit der schweißtreibenden Knochenarbeit überall im Gebiet intensiv beschäftigt.

    mehr... mehr...


    Neue "JuLeiCa"-Workshops starten

    Jetzt anmelden!

    19. Januar - Jetzt ist die Gelegenheit, um sich für die NABU-Seminare zur Leitung unserer bestehenden und künftigen Kindergruppen anzumlden!  Junge Erwachsene und Studierende sind als Gruppenleiter ebenso willkommn wie Elternpaare oder Rentner. Workshop Modul I beginnt am Freitag, den 3. Februar.

    mehr... mehr...


    NABU-Kreisgruppe Wesel lädt ein

    Ordentliche Mitgliederversammlung

    18 Januar - Am Samstag, 28.1.2017 lädt die NABU-Kreisgruppe Wesel um 16 Uhr zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Treffpunkt ist das Naturschutzzentrum, Freybergweg 9 in 46483 Wesel.


    mehr... 
    mehr...


    Große Höhle für kleine Eule

    Waldorfschüler zimmerten für den Steinkauz

    11. Januar - Schüler de Waldorfschule aus Dinslaken bauten Nisthilfen für den Steinkauz. Diesem geht es nämlich zunehmend schlechter, bedingt durch häufige Zerstörung seines Lebensraumes. Erfreut über die Idee, den Steinkäuzen helfen zu wollen, bot die NABU-Gruppe Voerde gerne ihre Hilfe an.

    mehr... mehr...


     


    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Impressum | Kontakt | E-Mail
    © 2019 NABU Kreisgruppe Wesel