NABU Kreisgruppe Wesel

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Aktionen & Projekte > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Bildungswerkstatt NATUR
  • Ratsbongert Alpen
  • Der Steinkauz sucht Freunde
  • Gottes Haus für Fledermaus
  • Fledermausfreundliches Haus
  • Schwalbenfreundliches Haus
  • Stunde der Gartenvögel
  • Heimkehr der Schwarzpappel
  • Handys für die Havel
  • Handy-Sammelstellen
  • Steinkauzprojekt
  • Bundesfreiwilligendienst
  • Rette unsere Welt - Deine Power für eine lebenswerte Zukunft!


  • Wir suchen Bfdler!

     

    Du weißt noch nicht, was Du nach dem Abi machen möchtest, aber willst Dich dennoch engagieren?


    Wenn Dir Tier- und Umweltschutz am Herzen liegen, Du gerne mit Menschen in Kontakt stehst und für ein Jahr Erfahrungen sammeln möchtest, dann komm zum NABU im Kreis Wesel und bewirb dich für den Bundesfreiwilligendienst!

     

     

    Was das ist?

     

    Im Bundesfreiwilligendienst arbeitest Du in der Regel ein Jahr bei einer Einsatzstelle deiner Wahl und sammelst verschiedenste Erfahrungen außerhalb der Schule.


    Neben einem Taschengeld erwarten dich außerdem einige Seminare, die Du frei wählen darfst.

    Du interessierst Dich fürs Imkern? Mach ein Bienenseminar! Du wolltest immer schon mal Kinder- und Jugendgruppen leiten? Dann mach die JULEICA! Dich interessiert

    Gewässerkunde? Kein Problem!  Entdecke im Laufe deines Jahres viele Bereiche und finde heraus, was du machen möchtest.

     

    Was erwartet Dich?

     

    Selbstverständlich zählen allgemeine Büroarbeiten und das Organisieren verschiedenster Termine zu Deinen Aufgaben.

    Aber daneben ist jeder Tag unterschiedlich.
    Du hilfst besorgten Bürgern und klärst am Telefon gerne auch mal auf – und lernst selbst noch dazu!

     

    Als Begleitung der NABU-Ferienspiele kannst Du assistieren, die Kinder betreuen und ihnen die Natur näher bringen.

    Wenn verletzte Tiere gefunden werden und Hilfe brauchen, gehst Du raus und sammelst sie ein – von der Jungmaus bis zum Reh ist alles dabei. Im Rahmen dessen vermittelst Du Pflegestellen für verunglückte Wildtiere.

     

    Auch für die Outdoor-Typen gibt es beim Obst- und Kopfbaumschnitt viel zu lernen. Würdest Du z.B. lernen wollen, mit einer Säge richtig umzugehen oder woher Streuobstwiesen ihren Namen haben?


    Selbst für die Technik haben wir einiges zu bieten. Du lernst ungezwungen mit verschiedenen Programmen umzugehen und gestaltest unsere Homepage mit.
    Sogar unsere Greifvogelstation steht Dir offen.


    Und vieles, vieles mehr…
     

     

    Bei Interesse oder Nachfragen melde Dich einfach unter info@nabu-wesel.org, oder rufe uns an unter 0281 - 1647787

     

     

    Text: Melissa Kiwitt


    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Impressum | Kontakt | E-Mail
    © 2019 NABU Kreisgruppe Wesel