NABU Kreisgruppe Wesel

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen 2017 > 

Hauptmenü

  • Kopfbaumpflege in Voerde
  • Wildgänse im verbalen Kreuzfeuer
  • Plätze frei in NABU-Kindergruppe Xanten
  • NABU sucht weitere Mitstreiter
  • Machen Sie mit!
  • Großes NABU - Jubiläumsfest in der NABU-Naturarena
  • NABU auf dem Ritterfest in Voerde
  • Hohe Auszeichnung für Karl-Heinz Peschen
  • Tag der offenen Naturarena
  • Kobold auf der Grünlandpisten
  • Der NABU zeigt Flagge
  • NABU-Kreisgruppe Wesel gewinnt den 1. Preis bei Handy-Sammelwettbewerb
  • 5. Alpener Streuobstwiesenfest
  • Endspurt in der Naturarena
  • Vogelzug


  • Kopfbaumpflege in der Mommniederung

    Die Mommniederung zwischen Voerde-Löhnen, Mehrum, Ork und Spellen beheimatet die größten zusammenhängenden Kopfbaum- Heckenlandschaften in ganz Nordrhein-Westfalen. Das malerisch gelegene, große, ökologisch wertvolle Naturschutzgebiet ist längst auch bei Radfahrern weit über die Kreisgrenzen hinaus beliebt.

     

    In diesen Tagen laufen die Kopfbaum-Pflegearbeiten dort auf Hochtouren. Landwirte, Privatleute und auch Aktive der Ortsgruppe Voerde im Naturschutzbund Deutschland (NABU) waren am sonnigen Wochenende mit der schweißtreibenden Knochenarbeit überall im Gebiet intensiv beschäftigt. Die knorrigen Baum-Gestalten sollten in der Regel alle acht Jahre fachmännisch geschneitelt werden. Ansonsten neigen insbesondere Weiden dazu auseinanderzubrechen.

     

    Kopfbäume sind prägende Elemente unserer Landschaft. Sie sind Kulturgut und bekanntermaßen selbst auch Lebensraum für viele Tierarten. Besonders bemerkenswert in der Mommniederung sind die vielen Eschen, die hier sogar vornehmlich als Kopfbäume stehen. „Nirgendwo sonst im gesamten Rheinland gibt es so viele Kopfeschen“, weiß der NABU-Kreisvorsitzende Peter Malzbender.

     

    Mit mehreren Einsatztagen rechnen die ehrenamtlichen NABU-Aktiven von der Ortsgruppe Voerde für die zeitaufwendigen Schneidearbeiten an 24 Kopfbäumen in der Mommniederung.

     

     Kopfbaumpflege-Team

     NABU-Aktive von der Ortsgruppe Voerde: (v.l.) Herbert Weiß, Klaus Reinartz, Jörg Garbe,

     Hermann Rissel, Thomas Kalisch und Hartmund Kühn.

     Foto: Peter Malzbender
     

     Artikel von Peter Malzbender, Januar 2017


    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Impressum | Kontakt | E-Mail
    © 2019 NABU Kreisgruppe Wesel