NABU Kreisverband Wesel

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen 2024 > 

Hauptmenü

  • Tag der offenen NABU-Naturarena am 07.07.2024
  • Tag der offenen NABU-Naturarena am 02.06.2024
  • Igel in unseren Gärten sind in höchster Gefahr
  • Saisonstart in der NABU-Naturarena am 05. Mai 2024
  • Greifvögel im Fadenkreuz
  • NABU Natur Kindergruppe startet in Neukirchen-Vluyn
  • Amphibien sind bald wieder in Hochzeitsstimmung
  • Heimatpreis Rheinberg
  • Mitmachaktion Müllsammeln am Rhein
  • Raus aus der Bude, rein in den Wald


  • Tag der offenen NABU-Naturarena am 07.Juli 2024

    Der NABU-Kreisverband Wesel e.V. und der NaturGarten e.V. laden am Sonntag, 07.07.2024, von 11 bis 17 Uhr in die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich (Bislicher Straße/Auf dem Mars) ein.
     
    Gregor Alms, Vorstand des NABU Kreisverband Wesel e.V., wird um 12 Uhr eine Führung durchführen, die auch für Eltern mit ihren Kindern interessant ist, da Insekten mit Keschern gefangen und in Becherlupen betrachtet werden.
     
    Ab 15 Uhr zeigt Susan Findorff vom NaturGarten e.V. unseren Besuchern in der NABU-Naturarena sogenannte „Jahreswesen“, gefährdete Arten aus der Tier- und Pflanzenwelt auf die jedes Jahr hingewiesen wird, wie z.B. der Igel, Grasnelke, Sumpfdotterblumenwiese und der Blutweiderich.
    Blutweiderich-Gregor Alms

     Blutweiderich/Gregor Alms

     
    Der NaturGarten e.V. bietet wieder heimische Wildpflanzen und Saatgut an. Die Naturgartenexperten geben für alle Interessierte ihr Wissen über heimische Pflanzen weiter.
     
    Insektenhotels und Nistkästen werden am Sonntag vom NABU-Kreisverband Wesel angeboten. 
    Liebe und angeleinte Hunde dürfen gerne mitgebracht werden.
    Für das leibliche Wohl ist auch wieder gesorgt.
     

    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Impressum | Kontakt | E-Mail
    © 2024 NABU Kreisverband Wesel