NABU Kreisgruppe Wesel

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen 2019 > 

Hauptmenü

  • Wintervögel-Zählaktion am Hof Emschermündung
  • Rheine Cleanup in Wesel
  • NABU auch 2019 weiter auf Werbetour
  • Ministerin Svenja Schulze (SPD) überzeugte in Wesel
  • Ordentliche Mitgliederversammlung
  • NABU fordert deutliche Reduzierung des Kiesabbaus in den Kreisen Wesel und Kleve
  • Waldohreule erfolgreich aufgepäppelt
  • Weißstörche eröffnen frühzeitig Brutsaison
  • NABU lädt zum Vortrag ein
  • Jetzt geht's los
  • NABU-Kindergruppe sammelte Müll am Rhein bei Voerde-Möllen
  • Saisonstart in der NABU-Naturarena am 05. Mai 2019
  • Dem Wassergetier auf der Spur
  • Bei den Frühlingsforschern ganz vorn: NABU-Kindergruppe Dinslaken-Hiesfeld
  • NABU warnt: Tödliche Gefahr durch Kunststoffbänder
  • Naturschutz-Nachwuchs erkundet die Lippe
  • Sommerpfeile und Sonnenflieger - die Libellen in der NABU-Naturarena in Wesel
  • Begeisterte NABU-Naturdetektive am Rotbach
  • Kühe müssen auf die Weide
  • Tag der offenen Tür in der NABU-Naturarena
  • Da sind wir dabei - NABU sucht weitere HelferInnen für den Rhine CLeanUp
  • Holladihoo... "Heidi" von Petra gerettet
  • NABU Gruppe in Wesel wiederbelebt
  • NABU-Kindergruppen & NAJU in Voerde-Möllen: Gemeinsam gegen die Plastikflut!
  • 7. Alpener Streuobstwiesenfest


  • NABU auch 2019 auf Werbetour

    Das sind die aktuell für den NABU tätigen Werber:

     

     

     

     

     

    Seit dem 7. Januar 2019 sind die jungen Naturschützer des NABU-Werbeteams wieder an den Haustüren unterwegs.


    Die NABU-Kreisgruppe Wesel will weitere Menschen für die Belange des Naturschutzes gewinnen. Ab sofort wird im ganzen Kreisgebiet geworben.


    „Leider ist die Artenvielfalt selbst in unseren Schutzgebieten rückläufig. Wir werden uns weiter intensiv gegen willkürliche, unnötige Eingriffe in unseren Lebensräumen massiv einsetzten. Fortschreitender Artenschwund bedroht auch jetzt schon die Lebensqualität der Menschen“ meint NABU-Kreisvorsitzender Peter Malzbender.


    Übrigens: Selbstverständlich erkennt man die Naturschützer am NABU-Outfit und sie können sich auch ausweisen. Alle Personen, die für uns vor Ort unterwegs sind, finden Sie mit Bild und Namen, in der nachfolgenden Tabelle.


    Sollten dennoch Fragen sein, rufen Sie gerne die NABU-Geschäftsstelle in Wesel an Tel.: 0281-164 77 87; montags bis freitags zwischen 9 und 13 Uhr.
     

    Norma Heldens (Mitarbeiterin in unserer NABU-Geschäftsstelle in Wesel) mit dem NABU-Werbeteam.

    Foto: Peter Malzbender

     



    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Impressum | Kontakt | E-Mail
    © 2019 NABU Kreisgruppe Wesel