NABU Kreisgruppe Wesel

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Ihr NABU / Ihre NAJU > NAJU im Kreis Wesel > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Kinder- und Jugendgruppen
  • NAJU Hamminkeln
  • NAJU Wesel
  • Kreisjugendzeltlager 2010
  • Gruppenleiterschulung
  • 30 Jahre NAJU
  • Aktion Nature´s 12
  • BRAVO am Fangzaun
  • Mitgliederversammlung 2012
  • Neue Kindergruppe in Wesel
  • Vorbereitung für den Sommer
  • Äpfel für guten Zweck
  • NAJU-Vostand
  • Trashbusters H2O
  • Vorstand 2017-2019
  • Jahreshauptversammlung 2017
  • Plätze beim Naturschutz-Nachwuchs
  • Regionalbetreuerin Julia Geerißen
  • Trashbusters in Wesel unterwegs
  • Weihnachtseinsatz 2017
  • Jahresrückblick 2017
  • Info-Broschüre der Naturschutzjugend
  • Weihnachtsarbeitseinsatz 2018
  • Wanderbaustelle für die Natur


  • Wanderbaustelle für die Natur

    Erneuerung Amphibienschutzzaun RWE-Straße in Wesel

    Reparatur Amphibienschutzzaun an der RWE-Straße in Wesel  - Uwe Heinrich"Nach der Amphibiensaison ist vor der Amphibiensaison" meint Projektleiter und Kreisjugendsprecher Johannes Kleinherbers. Entsprechend ist klar, dass, wenn keine Konrollen und Zählungen anstehen, die Zäune repariert oder erneuert werden müssen. So auch am ersten Novemberwochenende in Wesel, als ein ca. 200 Meter langes Teilstück des Amphibienschutzzaunes an der RWE-Straße ausgetauscht wurde.

    Zehn rührige junge Naturschüzer aus Hamminkeln und Wesel trafen sich und kämpften sich durch den stark mit Schotter von der benachbarten Bahntrasse durchsetzten Waldrand. Entsprechend dauerte es auch ungewöhnlich lange, bis das Werk zur Zufriedenheit gelungen war.

     

    Text und Bild Uwe Heinrich

     



    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Impressum | Kontakt | E-Mail
    © 2019 NABU Kreisgruppe Wesel